Skip to content

Berliner Kitas

Berliner Kitas – subjektiv informativ!

Hier kommt Pipapups!

Pipapups gehört mir. Ich schreibe hier für Dich/Sie/Euch. Über Berliner Kitas, über meine Gedanken, Erlebtes gegart mit Fiktivem, Recht und Unordung, die Zweitfrau, Bücher und vielleicht auch Katzen oder doch Weiterlesen

Berliner Kitas – wie wir sie erleben

Als Mutter von zwei Kindern habe ich fünf Berliner Kitas hautnah kennengelernt. Es waren zwei staatliche darunter, eine Gemeindekita und zwei Kitas verschiedener Trägervereine, eine davon mit hohem Zuzahlungsbeitrag, eine Weiterlesen

Keine Blume von Leonard

Als mein großer Sohn, nennen wir ihn Leonard, knapp zwei Jahre alt war, wechselte er auf Bitten der Kitaleitung, aber mit unserem vollen Einverständnis, in die mittlere Gruppe der 3-4 Weiterlesen

Vorfahrt dem Zähneputzen!!!

Selbstverständlich denken Eltern, dass gerade ihr Anliegen Vorfahrt hat.  Ich bin da nicht anders! Mein wichtigstes Anliegen ist aktuell, dass in jeder Kita ab dem ersten Zahn mittags die Zähne Weiterlesen

Hilfe, Desinfektionsspray!

Jetzt wird es noch mal ein bisschen medizinisch. An einem Tag im November schaffte ich es nicht rechtzeitig an mein Telefon und hörte die Nachricht einer Erzieherin ab: „Julian ist Weiterlesen

Kindergeburtstag, hurra?

Kindergeburtstag - kontroverses Thema! Ich weiß, dass Sie vielleicht ganz anders denken als ich, denn ich habe das Thema mehrfach gegoogelt, und die Meinungen der Eltern prallen beim Thema Kindergeburtstag Weiterlesen

Kita – Recht und Ordnung

Laut Berliner Senat gibt es in Berlin 2.411 Kindertageseinrichtungen (Stand: 05.10.2015), in denen rund 142.000 Kinder betreut werden. Fast alle Kitas treten wegen der öffentlichen Finanzierung inzwischen der Rahmenvereinbarung über Weiterlesen

Sprachlerntagebuch und Co

Kitas, die vom Land Berlin öffentlich finanziert werden, treten alle der QVTAG bei. Das bedeutet, dass sie ihre pädagogische Arbeit nach den Vorgaben des Berliner Bildungsprogramms entwickeln. Als Eltern werden Weiterlesen

Der E-Mail-Verteiler

  Mein Freund  Pièrre erzählt: Ich habe mit meiner Lebenspartnerin drei Kinder, von denen alle nun in die Schule gehen. Ich arbeite selbstständig als Programmierer und meine Arbeitstage haben in Weiterlesen