Skip to content

Tag Archives: geil

Am I a pervert? Sexistische Werbung muss bleiben

| 0 Kommentare

Sexistische Werbung soll verboten werden. Soso. Was ist das denn? Es gibt saudumme Werbung, wo sowohl Mann als auch Frau saublöd wegkommen. Manches ist geschmacklos. Aber wann ist eine Werbung sexistisch?

Ist es der Werbespot von AXE, zu finden unter anderem hier: Axe Werbespot von 2011

???

Während Du darüber nachdenkst, wie Du ihn findest, schreibe ich unserem Justizminister.

Lieber Heiko Maas,

vergnüge Dich mit Deiner Schauspielerin, ich brauche Deine Hilfe nicht! Ich bin durchaus eine Feministin. Ich weiß, dass es Millionen von Frauen auf dieser Welt erbärmlich geht, weil sie unterdrückt werden. Ich weiß, dass es uns Frauen in Deutschland gut geht, weil starke Menschen für uns gekämpft haben. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich bin verärgert, wenn ich eine Ungleichbehandlung von Männern und Frauen sehe, auch in Deutschland, die ich für nicht gerechtfertigt halte.

Aber Werbung? Fallen wir zurück in die prüden Jahre? Wo Frauen in der Realität und in der Werbung nur hinter dem Herd und vor dem Wickeltisch anzutreffen waren? Das finde ich sexistisch. Und traurig ist auch, dass auch heute noch hauptsächlich die Frauen die Hausarbeit erledigen, oft neben Arbeit und Kind. Dankeschön.

Ein schönes Produkt mit einem heißen Mann oder einer heißen Frau zu bewerben? Klar, ich bin dabei!

Deine

Juliette

 

Und den Axe-Werbespot finde ich geil. Himmlisch geil. Denn Frauen sind nun mal sexy, haben Lust und tragen keinen Heiligenschein. Weg mit der Doppelmoral, weg mit dem Heiligenschein. Danke, Axe.

I am not a pervert, I am a grown-up woman.